Unser Blog

Hier schreiben wir für Sie über unsere Erfahrungen rund um das Thema Heckenpflanzen sowie Ereignisse und Neuigkeiten aus unserer Baumschule. Als Baumschule haben wir bereits seit 1968 viel Erfahrung mit der Anzucht, Kultivierung, Pflege sowie dem Verkauf von Heckenpflanzen gesammelt. Gerne teilen wir hier mit Ihnen unsere Erfahrungen. Über Kommentare zu unseren Themen würden wir uns freuen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Hier schreiben wir für Sie über unsere Erfahrungen rund um das Thema Heckenpflanzen sowie Ereignisse und Neuigkeiten aus  unserer Baumschule . Als Baumschule haben wir bereits seit 1968... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unser Blog

Hier schreiben wir für Sie über unsere Erfahrungen rund um das Thema Heckenpflanzen sowie Ereignisse und Neuigkeiten aus unserer Baumschule. Als Baumschule haben wir bereits seit 1968 viel Erfahrung mit der Anzucht, Kultivierung, Pflege sowie dem Verkauf von Heckenpflanzen gesammelt. Gerne teilen wir hier mit Ihnen unsere Erfahrungen. Über Kommentare zu unseren Themen würden wir uns freuen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Was es bei Form- und Pflegeschnitt für Hecken zu beachten gibt, erfahren Sie in unserem Blog Artikel!
Wie Sie Rhododendron und Pfingstrose richtig schneiden, erfahren Sie in unserem neuen Blog Artikel.
Glanzmispeln sind pflegeleichte und immergrüne Sträucher für Ihren Garten. Erfahren Sie, wie sie das Maximum aus Ihrer Hecke holen.
Forsythien erblühen als eine der ersten Pflanzen! Hier erfahren Sie alles, was Sie über Forsythien wissen müssen!
Ob Dünger oder Pflanzenschutzmittel, jeder Garten benötigt seine individuelle Pflege. Doch wo liegt da der Unterschied? Wir zeigen es Ihnen anhand unserer neuen Produkte.
Für die Aufzucht von Pflanzen ist die Keimung ein wichtiger Schritt. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Pflanzen durch die Nutzung eines Zimmergewächshauses unterstützen können.
Endlich ist es wieder soweit: Die Tage werden länger, der Frost ist an vielen Stellen bereits raus aus den Böden und die ersten zarten, grünen Triebe lassen sich blicken. Kurz um: Der Garten ruft! Der Februar ist ein idealer Monat, um bei vielen Bäumen und Sträuchern einen Rückschnitt vorzunehmen.
Bei Gesprächen unter Gartenliebhabern ist ein Unkraut nahezu Dauerthema: der Giersch. Ständig schauen die ungeliebten Blätter an verschiedenen Stellen im Garten aufdringlich hervor und scheinen sich schier unausrottbar immer wieder neu auszubreiten.
Damit man sich in seinem Garten rundum wohlfühlen kann, gehört ein ausreichender Sichtschutz wohl zu den grundlegendsten Faktoren. So kannst du dich vor neugierigen Blicken der Nachbarn schützen oder auch eine Ausrichtung des Gartens zur Straße hin verschönern.
Du planst deine neue Heckenbepflanzung und fragst dich, wie hoch eine Hecke sein darf? Bei dieser Frage stößt man zunächst auf verschiedenste Antworten, die die unterschiedlichsten Regelungen umfassen. Um Streitigkeiten mit deinen Nachbarn zu vermeiden, solltest du unbedingt die Regelungen zu den Höhen einer Hecke einhalten.
Du möchtest deinen Garten neu gestalten und musst dafür deine alte Hecke entfernen? Oft kommt es dabei zu unbedachten Schwierigkeiten, die die Neugestaltung erschweren können. Der Garten dient häufig als willkommener Rückzugsort nach stressigen Arbeitstagen und am freien Wochenende.
Ob eine Hecke, ein Laubbaum oder sonstige Bepflanzungen – häufig kann es entlang der eignen Grenze und die des Nachbarn zu Streitigkeiten kommen. Um diese zu vermeiden solltest du demnach bereits bei der Grenzbepflanzung auf mögliche Schwierigkeiten achten.
1 von 3