Weißblühender Lavendel 'Hidcote White' Lavandula angustifolia 'Hidcote White'

Keine Bewertungen
€6,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 5-14 Werktagen
Höhe cm - bitte auswählen:
Menge:
Meter:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Eigenschaften

Rückschnitt
im zeitigen Frühjahr und nach der Blüte, fördert dichten, kompakten Wuchs
Laub/Nadeln
grau-grün, immergrün, essbar
Blüte
weiß, intensiver Duft, Juli bis September
Winterhärte
winterhart
Standort
Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe
40-50 cm
Verwendung
Gruppenpfalnzung, Kübel, Garten, Steingarten, mediterraner Garten, Duftgarten, Bauerngarten, Rosengarten
Boden
trocken, durchlässig, humusarm, nährstoffreich
Besonderheiten
intensiver Duft, Bienen- und Insektenweide
Wuchsform
Halbstrauch, buschig, horstig, stark, kissenartig, reich verzweigt

Verzaubere Deinen Garten mit dem Eleganten 'Hidcote White' Lavendel!

Stell Dir vor: Ein Sommergarten, der sich in ein duftendes Paradies verwandelt, sobald der zarte Lavendel 'Hidcote White' in voller Blüte steht. Diese besondere Sorte besticht nicht nur durch ihre makellosen, weißen Blüten, die wie kleine Sterne an den Stielen sitzen, sondern auch durch ihren unverwechselbaren, beruhigenden Duft. 

'Hidcote White' ist der elegante Cousin des traditionellen lila Lavendels, und er bringt eine gewisse Raffinesse in Deinen Garten. Die reinen, weißen Blüten wirken erfrischend und lassen sich wunderbar mit anderen Farben kombinieren. Prächtig sieht dieser Lavendel neben tiefblauen oder rosafarbenen Stauden aus – ein echter Hingucker!

Diese Pflanze ist nicht nur schön, sondern auch unglaublich vielseitig. Sie liebt sonnige Standorte und durchlässige Böden. Einmal etabliert, ist sie genügsam und widerstandsfähig gegen Trockenheit. Ob in Beeten, Rabatten oder sogar in Töpfen auf Deiner Terrasse – 'Hidcote White' fühlt sich überall wohl und verbreitet seinen unverwechselbaren Charme.

Aber das ist noch nicht alles! Lavendel ist bekannt für seine beruhigende Wirkung. Ein Sträußchen von 'Hidcote White' auf Deinem Nachttisch könnte Dir helfen, besser zu schlafen. 

Also, warum noch warten? Hol Dir den weißblühenden Lavendel 'Hidcote White' in Deinen Garten. Er wird Dich mit seiner Schönheit verzaubern und Deinem Garten eine besondere Note verleihen. Lass Dich von der Pracht und dem Duft dieser wundervollen Pflanze inspirieren und genieße jeden Moment in Deinem kleinen, duftenden Paradies!

Perfekte Partner für den Weißblühenden Lavendel 'Hidcote White'

Dein Garten wird zu einem Kunstwerk, in dem jede Pflanze ihren eigenen, einzigartigen Beitrag leistet. Der weißblühende Lavendel 'Hidcote White' (Lavandula angustifolia 'Hidcote White') ist schon ein Star für sich, aber in Kombination mit den richtigen Pflanzpartnern wird er zu einem wahren Meisterwerk. Lass uns einen Blick auf die schönsten Begleiter werfen, die Deinen Garten in eine Oase der Farben und Düfte verwandeln werden.

1. Rosen

Rosen und Lavendel sind ein Traumpaar! Die zarten, weißen Blüten des 'Hidcote White' Lavendels bilden einen wunderschönen Kontrast zu den leuchtenden Farben der Rosen. Besonders gut passen Rosen in sanften Rosatönen, kräftigem Rot oder strahlendem Gelb. Sie ergänzen sich nicht nur optisch perfekt, sondern profitieren auch voneinander: Der Lavendel hält Blattläuse fern, die oft ein Problem für Rosen sind.

2. Salbei (Salvia nemorosa)

Der tiefblaue bis violette Salbei setzt einen herrlichen Farbkontrast zu den weißen Lavendelblüten. Beide Pflanzen lieben die Sonne und durchlässige Böden, was sie zu idealen Partnern macht. Der aufrechte Wuchs des Salbeis bringt zudem Struktur in das Beet und unterstreicht die Eleganz des Lavendels.

3. Katzenminze (Nepeta)

Die fliederfarbenen Blüten der Katzenminze harmonieren wunderbar mit den weißen Blüten des Lavendels. Beide Pflanzen haben ähnliche Ansprüche an den Standort und ergänzen sich in ihrer Wuchshöhe und -form perfekt. Die Katzenminze zieht zudem Schmetterlinge und Bienen an, was Deinen Garten noch lebendiger macht.

4. Schafgarbe (Achillea)

Mit ihren flachen, doldenartigen Blüten in Weiß, Gelb oder Rosa bildet die Schafgarbe einen schönen Kontrast zu den schlanken Lavendelblüten. Schafgarben sind robust und pflegeleicht, genau wie der Lavendel. Gemeinsam schaffen sie ein harmonisches Bild und bieten Bienen und anderen Insekten eine wertvolle Nahrungsquelle.

5. Thymian (Thymus vulgaris)

Thymian ist nicht nur ein hervorragendes Küchenkraut, sondern auch ein idealer Partner für Lavendel. Seine niedrige, bodendeckende Wuchsform ergänzt die aufrechten Lavendelstängel perfekt. Zudem sorgt der aromatische Duft des Thymians für ein olfaktorisches Erlebnis, das den Lavendelduft ideal ergänzt.

Mit diesen Pflanzpartnern wird Dein weißblühender Lavendel 'Hidcote White' noch eindrucksvoller zur Geltung kommen. Kombiniere sie geschickt und schaffe ein blühendes Paradies, das nicht nur optisch, sondern auch durch seinen Duft und seine Struktur begeistert. Dein Garten wird zu einem lebendigen Kunstwerk, das Du jeden Tag aufs Neue genießen kannst!

Das könnt dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte