Oster-Schneeball 'Conoy' Viburnum burkwoodii 'Conoy'

Keine Bewertungen
€35,64

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 3-10 Werktagen
Lagerbestand: 10 Stück
Höhe cm - bitte auswählen:
Menge:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Eigenschaften

Laub/Nadeln
immergrün
Blüte
April - Mai, weiß
Winterhärte
winterhart
Standort
Sonne bis Halbschatten
Jahreszuwachs
10 - 20 cm
Wuchshöhe
80 - 100 cm
Verwendung
Solitärpflanze, Teil von gemischten Hecken, Blühende Grenzen und Rabatten, Kübelpflanzung, Unterholz- und Schattengarten
Boden
frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer Gartenboden
Besonderheiten
duftende Blüten
Wuchsform
kompakt

Der Viburnum burkwoodii 'Conoy', ein immergrüner Zwergschneeball, erweist sich als bemerkenswerte Bereicherung für Gärten und Landschaften. Mit einer Wuchshöhe von etwa einem Meter präsentiert sich diese Zwergsorte in einer kompakten Form, die besonders für kleinere Gärten oder als Bodendecker geeignet ist. Das dunkelgrüne, glänzende Laub verleiht der Pflanze eine ansprechende Ästhetik und sorgt für Farbakzente im Garten das ganze Jahr über.

Im Frühling erfreut der 'Conoy' mit duftenden Blüten, die in Dolden angeordnet sind und eine reizvolle Kulisse schaffen. Die Blüten können eine Vielzahl von Farben aufweisen, darunter Weiß und zartes Rosa. Nach der Blütezeit entwickeln sich dekorative Früchte, die von Rot bis Dunkelblau reichen und der Pflanze im Herbst eine zusätzliche visuelle Dimension verleihen.

Die Pflege des Viburnum burkwoodii 'Conoy' gestaltet sich vergleichsweise unkompliziert. Die Pflanze bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte mit gut durchlässigem, humusreichem Boden. Regelmäßige Bewässerung und gelegentliche Düngergaben fördern ein gesundes Wachstum. Durch ihre geringe Größe eignet sich diese Zwergsorte nicht nur als Solitärpflanze, sondern auch für die Bepflanzung von Kübeln oder als Bodendecker.

Die Winterhärte des Viburnum burkwoodii 'Conoy' ermöglicht es der Pflanze, ihre immergrünen Blätter selbst in den kälteren Monaten zu bewahren, was eine durchgehend ansprechende Optik im Garten sicherstellt. Insgesamt präsentiert sich der 'Conoy' als vielseitige und pflegeleichte Pflanze, die das ganze Jahr über Interesse weckt und mit ihren Blüten, Früchten und dem immergrünen Laub eine attraktive Bereicherung für den Garten darstellt. Ob als Solitär, Bodendecker oder in einem Pflanzgefäß, diese Zwergsorte trägt zur Schönheit und Vielfalt des Gartenraums bei.

Veredeltes Stämmchen des Viburnum burkwoodii 'Conoy':

  • Ästhetische Bereicherung: Die Verwendung als veredeltes Stämmchen verleiht dem 'Conoy' eine zusätzliche ästhetische Dimension.
  • Blickfang im Garten: Geeignet als Blickfang in Vorgärten, auf Terrassen oder in Einfahrten.
  • Elegante Atmosphäre: Der Hochstamm schafft eine elegante, gepflegte Atmosphäre im Garten.
  • Nutzung des Raums: Das veredelte Stämmchen ermöglicht die Nutzung des Raums unterhalb der Krone für andere Pflanzen oder Gartenfeatures.
  • Pflege: Die Pflege bleibt im Wesentlichen ähnlich wie bei der bodengebundenen Variante.
  • Regelmäßige Bewässerung: Für gesundes Wachstum und Attraktivität.
  • Winterhärte: Das veredelte Stämmchen behält die winterharte Natur des 'Conoy' bei.
  • Gestaltungsmöglichkeiten: Verschiedene Formen der Stammführung und Kronenausprägung eröffnen interessante Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Vielseitige Verwendung: Ob als Solitär, Einfassung oder Akzent in einem Blumenbeet – das veredelte Stämmchen integriert sich harmonisch in verschiedene Gartenkonzepte.

Das könnt dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte