SKU: SW10337

Kiwi 'Jenny' Actinidia chinensis 'Jenny'

Keine Bewertungen
ab €12,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 3-5 Werktagen
  • ausgesuchte Qualitätsware
  • Persönliche Beratung
  • Individuelle Liefertermine nach Absprache
Größen anzeigen

Eigenschaften

Laub/Nadeln
laubabwerfend
Blüte
weiß, Mai-Juni
Standort
Sonne bis Halbschatten
Jahreszuwachs
100cm
Wuchshöhe
bis 500cm
Verwendung
Rankgerüste, Pergolen, Mauern, Sichtschutz
Boden
humos, frisch bis feucht
Frucht
essbar, Kiwi
Besonderheiten
selbstfruchtend
Wuchsform
schlingend

Kiwi Jenny Actinidia Jenny selbstfruchtend

Der Hebst ist die Erntezeit vieler Fruchtpflanzen. Auch der selbstfruchtende Kiwi Jenny ist im Herbst Erntereif. Die süßlich bis säuerlichen Früchte der Kiwi Jenny haben die Bekannte braunen leicht behaarte Früchte. Das innere der Kiwifrucht ist grünlich bis grüngelb je nach Reifegrad. Die Sorte Jenny kann als ältere Pflanze mehrere Hundert Früchte tragen.

Die Kiwi-Sorte 'Jenny' (A. chinensis Jenny) trägt männliche und weibliche sowie zwittrige Blüten auf einer Pflanze. Dadurch unterscheidet sie sich von anderen Kiwis (Actinidia deliciosa), die nur paarweise funktionieren männliche und weibleiche Pflanzen müssen gemeinsam gepflanzt werden. Bei der Kiwi 'Jenny' ist dagegen nur ein Exemplar erforderlich, um eine jährliche Ernte im Garten, z.B. an einer Pergola, an der Hauswand oder überm Garten-Pavillon zu garantieren. Die Früchte sind eigroß, sehr aromatisch und typisch für Kiwi-Früchte behaart. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig, geschützt sein. Die sommerliche Mittagssonne sollte gemieden werden. Die wüchsigen Schlingpflanzen sind sicher winterfest (-20 °C) und haben auch sonst die gleichen Eigenschaften wie andere Kiwis. Nährstoffreicher Gartenboden, ausreichend feucht in sonniger bis halbschattiger Lage sorgt für üppigen Wuchs und reiche Ernte.

Kiwi Früchte Ernten

Kiwi 'Jenny', Actinidia chinensis 'Jenny'

Ab Mitte Oktober bis zu den ersten Frösten eines jeden Jahres können die mittelgroßen, ovalen, süß-säuerlich schmeckenden Früchte der Kiwi Actinidia chinensis 'Jenny' geerntet werden. Zur vollen Reife sind sie braun. Ihre behaarte Fruchtschale umgibt ein grünes Fruchtfleisch. Die Früchte können unter günstigen Bedingungen in Frostfreien Lagen bis in den April gelagert werden. Ab Mitte Oktober haben die Früchte ihr volles Aroma entwickelt.

Verwendung der Pflanzen

Diese Pflanze wird gerne zum Frischverzehr, als Bienenweide, als Fassadenbegrünung, für Marmeladen & Gelee oder für Süßspeisen verwendet.

Standort für den Kiwi Jenny

Der Standort sollte sonnig bis halbschattig, geschützt sein. Die sommerliche Mittagssonne sollte gemieden werden. Die wüchsigen Schlingpflanzen sind sicher winterfest (-20 °C) und haben auch sonst die gleichen Eigenschaften wie andere Kiwis.

Kletterhilfe für Kiwis

Die Kiwipflanze benötigt zum klettern eine Kletterhilfe wie zum Beispiel ein Rankgitter an der Hauswand oder eine Pergola. Auch ein kleines Gartenhäuschen sowie ein Pavillon werden ohne Probleme vom Kiwi berankt.

Sie haben Fragen zum Produkt und möchten eine persönliche Beratung?
Rufen Sie uns an unter +49 4403 62 75 33

Größenauswahl

Kiwi 'Jenny' - 100/150cm 7.5L-Topf gestäbt
Kiwi 'Jenny'
€22,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagerbestand: 8 Stück
Stück

Das könnt dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte