Japanische Schirmtanne 'Sternschnuppe' Sciadopitys verticillata 'Sternschnuppe'

Keine Bewertungen
€39,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 3-10 Werktagen
Lagerbestand: 0 Stück
Höhe:
Menge:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Eigenschaften

Laub/Nadeln
grün, Nadeln, Immergrün
Winterhärte
Winterhart
Standort
Sonne bis Schatten
Jahreszuwachs
10 - 20 cm
Wuchshöhe
200 - 250 cm
Verwendung
Japangarten, Teichrand, Einzelstellung, Garten, Vorgarten
Boden
normaler, lockerer Gartenboden
Besonderheiten
asiatische Schönheit
Wuchsform
dicht kegelförmig

Japanische Schirmtanne 'Sternschnuppe' (Sciadopitys verticillata 'Sternschnuppe'): Asiatische Schönheit im Gartenhimmel

Die Japanische Schirmtanne 'Sternschnuppe' ist eine bemerkenswerte Sorte der Sciadopitys verticillata, die mit ihrer asiatischen Anmutung und einzigartigen Eigenschaften den Gartenhimmel erhellt. Hier sind einige herausragende Merkmale dieser besonderen Konifere:

  • Besonderheiten:

    • Die 'Sternschnuppe' bezaubert mit ihrer asiatischen Schönheit. Ihr dicht kegelförmiger Wuchs macht sie zu einem faszinierenden Blickfang im Garten. Die Nadeln der 'Sternschnuppe' sind grün und verleihen der Pflanze ein frisches, lebendiges Aussehen.
  • Wuchsform:

    • Mit ihrer dicht kegelförmigen Wuchsform präsentiert sich die 'Sternschnuppe' als kompakte, attraktive Konifere. Ihr gleichmäßiger und strukturierter Wuchs macht sie ideal für eine Einzelstellung im Garten oder als charaktervolles Element im Japangarten.
  • Standortansprüche:

    • Die Japanische Schirmtanne 'Sternschnuppe' gedeiht am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Der Boden sollte normal und locker sein, um eine optimale Entwicklung zu gewährleisten. Diese Sorte zeigt sich dabei relativ anspruchslos und passt sich gut verschiedenen Bodenbedingungen an.
  • Jahreszuwachs und Max. Wuchshöhe:

    • Mit einem moderaten Jahreszuwachs von 10 bis 20 cm erreicht die 'Sternschnuppe' eine maximale Wuchshöhe von 200 bis 250 cm. Diese Maße machen sie zu einer gut handhabbaren Pflanze, die sich gut in verschiedene Gartenszenarien integrieren lässt.
  • Verwendung:

    • Die 'Sternschnuppe' eignet sich hervorragend für eine Einzelstellung im Garten, insbesondere als markanter Blickpunkt im Vorgarten oder im Japangarten. Ihr kompakter Wuchs macht sie auch für kleinere Gärten und Teichränder zu einer attraktiven Wahl.

Die Japanische Schirmtanne 'Sternschnuppe' vereint asiatische Eleganz mit einer pflegeleichten Natur. Als lebendiges Schmuckstück bereichert sie Gärten mit ihrem charakteristischen Wuchs und verleiht der grünen Oase eine Extraportion exotischen Flairs.

Das könnt dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte