Großblumiger Feldjasmin Philadelphus inodorus var. grandiflorus

Keine Bewertungen
€13,78

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 3-10 Werktagen
Lagerbestand: 20 Stück
Höhe cm - bitte auswählen:
Menge:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Eigenschaften

Laub/Nadeln
laubabwerfend
Blüte
Mai - Juli, weiß
Winterhärte
winterhart
Standort
Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe
300 - 500 cm
Verwendung
Kübel, Topf, Beete, Terrasse, Blütenhecke, Duftgarten, Stadtgarten
Boden
durchlässig, locker, lehmfrei, sonst anspruchslos
Wuchsform
locker aufrecht

Winterharter Feldjasmin (Philadelphus inodorus grandiflorus) für Blütenpracht von Mai bis Juli


Der großblumige Feldjasmin, auch als Philadelphus inodorus grandiflorus bekannt, erweist sich als herausragende Wahl für jeden Garten, der auf der Suche nach einer winterharten und frostharten Pflanze ist. Mit seiner anspruchslosen Natur und seiner Fähigkeit, in einem breiten Spektrum von Standorten zu gedeihen, begeistert diese Pflanze Gartenliebhaber, die eine unkomplizierte, aber dennoch beeindruckende Blütenpracht suchen.


Eigenschaften:

  • Winterhart und Frosthart: Der Philadelphus inodorus grandiflorus trotzt selbst den härtesten Winterbedingungen und zeigt sich resistent gegen Frost. Diese robuste Pflanze ist perfekt für Regionen mit kalten Wintern und wechselhaftem Wetter geeignet.

  • Standort: Diese blühende Schönheit gedeiht optimal in sonnigen bis halbschattigen Standorten. Die Vielseitigkeit erstreckt sich von sonnenverwöhnten Plätzen bis zu leicht schattigen Bereichen, was die Anpassungsfähigkeit des Feldjasmins unterstreicht.

  • Blütezeit: Von Mai bis Juni verwandelt sich der Garten in ein duftendes Blütenmeer. Die prächtigen, weißen Blüten des Philadelphus inodorus grandiflorus bilden lockere Blütentrauben und setzen einen atemberaubenden Akzent im Frühlings- und Sommergarten.


Pflegehinweise:

  • Ansprechend und Robust: Der großblumige Feldjasmin ist nicht nur ein Blickfang, sondern auch äußerst anspruchslos. Diese Pflanze benötigt minimale Pflege und zeigt sich äußerst robust gegenüber widrigen Bedingungen.

  • Schnittmaßnahmen: Um die prächtige Blütenpracht zu erhalten, empfiehlt sich ein jährlicher Auslichtungsschnitt nach der Blüte. Dies fördert nicht nur die Gesundheit der Pflanze, sondern sorgt auch für eine üppige Blütenproduktion im folgenden Jahr.


Verwendung im Garten:

  • Blütenhecken: Der Philadelphus inodorus grandiflorus eignet sich hervorragend zur Gestaltung von Blütenhecken. Die üppigen, weißen Blüten schaffen eine malerische Kulisse und bieten gleichzeitig einen Sichtschutz.

  • Einzelpflanzung: Als Solitärpflanze setzt der großblumige Feldjasmin individuelle Akzente im Garten. Durch seine Höhe von 3 bis 5 Metern wird er zu einem markanten Blickfang.

  • Gruppenpflanzung: In Gruppen gepflanzt, entfaltet der Philadelphus inodorus grandiflorus seine volle Pracht und verleiht dem Garten eine charmante, blühende Atmosphäre.


Der winterharte Feldjasmin (Philadelphus inodorus grandiflorus) vereint Schönheit, Robustheit und Anspruchslosigkeit in einer Pflanze. Von Mai bis Juni erfreut er mit einer Fülle von großen, weißen Blüten und eignet sich perfekt für verschiedene Gartenarrangements – sei es als beeindruckende Blütenhecke, markante Einzelpflanzung oder in reizvollen Gruppenarrangements. Mit minimaler Pflegeaufwand setzt diese Pflanze einen zeitlosen Akzent in jedem Garten und wird sicherlich zum Liebling aller Naturliebhaber.

Das könnt dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte