Geschlitzte Kirsche 'Kojou-no-mai' Prunus incisa 'Kojou-no-mai'

Keine Bewertungen
€35,64

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 3-10 Werktagen
Lagerbestand: 10 Stück
Höhe cm - bitte auswählen:
Menge:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Eigenschaften

Rückschnitt
nicht erforderlich
Laub/Nadeln
orange-rote Herbstfärbung, laubabwerfend
Blüte
rosa-weiß, März bis April
Winterhärte
winterhart bis -16°C
Standort
Sonne bis Halbschatten
Jahreszuwachs
20-25 cm
Wuchshöhe
180-220 cm
Verwendung
Solitär, Kübel, kleine Gärten, Hecken, Steingarten, Japangarten, Bauerngarten
Boden
humoser, durchlässiger Gartenboden
Frucht
Kirsche, essbar, bitter
Besonderheiten
frühblühende Zierkirsche, Bienen-und Insektenweide, dekorative Frücht und Herbstfärbung
Wuchsform
breit aufrecht, zickzackförmig gedrehte Triebe, Kleinstrauch

Die Geschlitzte Zwerg-Zierkirsche Kojou-no-mai erweist sich als wahrhaft dekorativer Kleinstrauch, der mit einer wunderschönen Blütenpracht und einer leuchtenden Herbstfärbung beeindruckt. Ihr Standortanspruch erstreckt sich von sonnigen bis halbschattigen Plätzen, wodurch sie sich vielseitig in Gärten einfügt.

Von März bis April erblüht die Kojou-no-mai in einer faszinierenden Inszenierung. Unzählige rosa Knospen entfalten sich zu einer Fülle von weiß bis hellrosa schimmernden, zierlichen Blüten – ein regelrechtes Fest für die Sinne. Diese Frühkirsche, auch Märzkirsche genannt, bildet dabei einen atemberaubenden Anblick, insbesondere wenn sie im Kontrast zu früh blühenden Narzissen und Krokussen steht.

Die Wuchsform dieser Zierkirsche ist malerisch und einzigartig. Die gedrehten, teilweise fast gezackt wirkenden Triebe verleihen ihr eine besondere Ausstrahlung. Durch diese extravagante Struktur wird die Kojou-no-mai zu einer echten Bereicherung für Steingärten, Kübel und kleine Flächen. Auch als Solitärpflanze setzt sie außergewöhnliche Akzente.

Ein weiterer Höhepunkt im Jahresverlauf offenbart sich im Herbst, wenn die adrett scharf gesägten Blätter in ein leuchtendes Orangerot übergehen. Dieser farbenfrohe Abschluss macht die Zierkirsche zu einem Blickfang, der den Garten bis zum späten Jahresende schmückt.

Die Pflege gestaltet sich als unkompliziert, vorausgesetzt die Kojou-no-mai steht auf einem nahrhaften, humosen und durchlässigen Boden. Ganzjährig präsent und äußerst vielseitig – die Geschlitzte Zwerg-Zierkirsche Kojou-no-mai ist zweifelsohne eine bezaubernde Wahl für jeden Garten, unabhängig von der verfügbaren Fläche, ob als Einzelpflanze oder in Gruppenarrangements.

Geschlitzte Kirsche 'Kojou-no-mai', Märzkirsche, Frühkirsche, Fuji-Kirsche, Fuji cherry, Zierkirsche, Prunus incisa 'Kojou-no-mai'

Das könnt dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte