Eibe 'Rushmore' Taxus baccata 'Rushmore'

Keine Bewertungen
€79,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 3-10 Werktagen
Lagerbestand: 6 Stück
Höhe cm - bitte auswählen:
Menge:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Eigenschaften

Rückschnitt
optimal von Mitte Juni bis Ende Juni
Laub/Nadeln
Immergrün, dunkelgrün
Winterhärte
sehr gut
Standort
Sonne bis Schatten
Jahreszuwachs
10 - 12 cm
Wuchshöhe
80 - 120 cm
Verwendung
Gruppenpflanze, Einzelstellung, Heidegarten, Hecke
Boden
anspruchslos, keine Staunässe, auch ton-lehmige Erde vertragend
Frucht
nicht essbar, giftig
Wuchsform
buschig, aufrecht

Eibe 'Rushmore' (Taxus baccata 'Rushmore'): Farbpracht und Eleganz im Garten

Die Eibe 'Rushmore' ist eine bemerkenswerte Zuchtform der Europäischen Eibe (Taxus baccata), die durch ihre aufrechte, buschige Wuchsform und ihre dekorativen Merkmale im Garten überzeugt. Hier sind einige Highlights, die diese Eibe zu einer herausragenden Wahl machen:

  • Wuchsform und Größe:

    • Die 'Rushmore'-Eibe zeichnet sich durch einen buschigen, aufrechten Wuchs aus und erreicht eine maximale Höhe von etwa 80 bis 120 Zentimetern. Diese kompakte Größe macht sie ideal für verschiedenste Gartenanwendungen.
  • Beerenpracht:

    • Besonders dekorativ sind die roten Beeren, die ab September erscheinen. Diese Beeren verleihen der Eibe 'Rushmore' einen zusätzlichen Charme und ziehen im Herbst alle Blicke auf sich. Obwohl für den Menschen nicht essbar, stellen sie eine begehrte Nahrungsquelle für Vögel dar.
  • Boden und Standort:

    • Die 'Rushmore'-Eibe ist anspruchslos und gedeiht in verschiedenen Bodenarten, solange Staunässe vermieden wird. Sie fühlt sich sowohl in sonnigen als auch in schattigen Bereichen des Gartens wohl.
  • Pflege und Rückschnitt:

    • Diese Eibe erfordert minimale Pflege. Ein Rückschnitt ist besonders empfehlenswert, um die gewünschte Form zu erhalten. Der optimale Zeitpunkt für den Rückschnitt liegt zwischen Mitte Juni und Ende Juni.
  • Verwendungsmöglichkeiten:

    • 'Rushmore' eignet sich hervorragend als Gruppenpflanze, kann aber auch als Einzelpflanze in Szene gesetzt werden. Die elegante Wuchsform und die auffälligen roten Beeren machen sie zu einer attraktiven Ergänzung für Heidegärten oder als Teil von niedrigen Hecken.

Die Eibe 'Rushmore' vereint beeindruckende Farbpracht mit eleganter Wuchsform und geringem Pflegeaufwand. Ihre vielseitige Verwendbarkeit macht sie zu einer beliebten Wahl für Gärten, in denen Stil und Naturschönheit gleichermaßen geschätzt werden.

Das könnt dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte