Edelflieder 'Perle von Stuttgart' Syringa vulgaris 'Perle von Stuttgart'

Keine Bewertungen
€29,72

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 3-10 Werktagen
Lagerbestand: 20 Stück
Höhe:
Menge:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Eigenschaften

Laub/Nadeln
laubabwerfend
Blüte
April - Mai, violett-rosa gefüllt
Winterhärte
sehr gut
Standort
Sonne bis Halbschatten
Jahreszuwachs
20-40cm
Wuchshöhe
300 - 400 cm
Verwendung
Beete, Ziergehölz, Blühhecke, Kübel, Topf
Boden
neutraler, lockerer, frischer Gartenboden
Besonderheiten
intensiv duftende Blüten, Bienenfreundlich
Wuchsform
breit aufrecht, dichtverzweigt

Syringa vulgaris 'Perle von Stuttgart' ist eine herausragende Sorte des Gemeinen Flieders, der für seine duftenden Blüten und attraktiven Blätter bekannt ist. Diese spezielle Sorte zeichnet sich durch ihre einzigartige Schönheit und ihren historischen Wert aus.

Die 'Perle von Stuttgart' zeichnet sich durch ihre auffälligen Blüten aus. Die Blütenstände sind groß und bestehen aus zahlreichen kleinen, duftenden Einzelblüten, die in einer konischen Form angeordnet sind. Die Farbe der Blüten variiert von zartem Lila bis zu einem intensiven Fliederfarbton, wodurch ein beeindruckender visueller Effekt entsteht. Der angenehme Duft der Blüten macht diese Sorte besonders attraktiv für Gärten und Landschaften.

Die Blütezeit von Syringa vulgaris 'Perle von Stuttgart' erstreckt sich typischerweise über den Frühling, wodurch der Garten mit Farbe und Duft belebt wird. Die Pflanze bevorzugt sonnige Standorte mit gut durchlässigem Boden und gedeiht in gemäßigten Klimazonen. Mit der richtigen Pflege kann diese Fliedersorte zu einem beeindruckenden Blickfang in Gärten, Parks und Alleen werden.

Die 'Perle von Stuttgart' repräsentiert nicht nur eine ästhetisch ansprechende Pflanzensorte, sondern auch ein Stück Gartenhistorie. Die Syringa vulgaris-Sorten haben eine lange Tradition und sind seit vielen Jahrhunderten in Gärten weltweit beliebt. Die 'Perle von Stuttgart' setzt diese Tradition fort und bereichert moderne Landschaften mit ihrem zeitlosen Charme.

Dieser historische Flieder von Wilhelm III. Pfitzer, gezüchtet im Jahr 1910, eignet sich ideal für die Verschönerung von Gärten und Landschaften. Die auffälligen, dunkel-lila gefärbten Perlenknospen verleihen dem Garten eine elegante und exotische Note. Diese Fliedersorte eignet sich besonders gut als Solitärpflanze oder als Teil von Blumenbeeten. Die pflegeleichte Natur des Flieders macht ihn zu einer beliebten Wahl für Gartenliebhaber. Darüber hinaus verbreitet der Flieder einen angenehmen Duft, der den Garten mit einer besonderen Atmosphäre füllt. Seine historische Bedeutung und einzigartige Schönheit machen ihn zu einer geschätzten Bereicherung für jeden Garten.

Das könnt dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte