Waldrebe 'Viola' Clematis viticella 'Viola'

Keine Bewertungen
€7,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 5-14 Werktagen
Höhe cm - bitte auswählen:
Menge:
Meter:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Eigenschaften

Rückschnitt
ab März auf 30-50cm
Laub/Nadeln
laubabwerfend
Blüte
Juni - September, violett-lila, gelbe Mitte
Winterhärte
winterhart
Standort
Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe
250 - 300 cm
Verwendung
Rankgitter, Pergola, Terrasse, Kübel, Balkon, Zaun
Boden
nährstoffreich, feucht, durchlässig, keine Staunässe, schattiger Fuß
Wuchsform
aufrecht, kletternd, überhängend

Waldrebe 'Viola' (Clematis viticella hybride 'Viola'): Zarte Schönheit im Garten

Die Clematis hybride 'Viola', als Waldrebe 'Viola' bekannt, ist eine bezaubernde Kletterpflanze, die mit ihrer zarten Schönheit und romantischen Ausstrahlung Gärten in eine blühende Oase verwandelt. Hier sind die charakteristischen Merkmale dieser entzückenden Clematis im Überblick:

Wuchsform und Größe: Die 'Viola' präsentiert sich mit einem kletternden Wuchs und schmückt Rankgerüste, Pergolen und Fassaden mit ihrer zarten Schönheit. Mit einer moderaten Wuchshöhe von etwa 150 bis 200 cm fügt sie sich harmonisch in verschiedene Gartenbereiche ein.

Blütenpracht und -farbe: Das charakteristische Merkmal der 'Viola' sind ihre zartvioletten Blüten mit gelber Mitte. Die sanften Farbtöne verleihen der Clematis eine romantische Ausstrahlung und machen sie zu einer unaufdringlichen, dennoch wirkungsvollen Pflanze. Die Blütenpracht entfaltet sich von Juni bis September, wodurch der Garten über einen längeren Zeitraum von zarter Schönheit durchzogen wird.

Blütezeit und -form: Die Blüten der 'Viola' haben eine einfache, sternförmige Form und setzen sich dezent gegen das grüne Laub ab. Die Blütezeit erstreckt sich über den Sommer, und die zarten Blüten fügen sich in ein elegantes Gesamtbild ein.

Blattwerk und Laubfall: Das grüne Laub der 'Viola' bildet einen zurückhaltenden Hintergrund für die zarten Blüten. Als laubabwerfende Pflanze zeigt sie im Herbst noch einmal ihre farbenfrohe Seite und trägt zum jahreszeitlichen Wandel im Garten bei.

Pflege und Standort: Die 'Viola' gedeiht am besten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort und bevorzugt einen humosen Gartenboden. Ein regelmäßiger Rückschnitt nach der Blüte fördert nicht nur die Blütenbildung, sondern auch ein gesundes und ausgewogenes Wachstum.

Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten: Mit ihrer zarten Schönheit eignet sich die 'Viola' ausgezeichnet für kleinere Rankgerüste, Pergolen oder als romantischer Blickfang an Fassaden. Die zurückhaltenden Blüten machen sie zu einer charmanten Wahl für romantische Gärten oder als Begleiter für andere blühende Pflanzen.

Wurzelsystem: Die 'Viola' entwickelt als Flachwurzler ein gut handhabbares Wurzelsystem, was ihre Anpassungsfähigkeit an verschiedene Pflanzgefäße und -orte unterstützt.

Die Waldrebe 'Viola' ist eine zarte Schönheit im Garten, die mit ihrer romantischen Ausstrahlung und dezenten Präsenz eine besondere Atmosphäre schafft. Eine wunderbare Wahl für Gartenliebhaber, die sich von einer unaufdringlichen, dennoch wirkungsvollen Kletterpflanze verzaubern lassen möchten.

Das könnt dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte