Filter schließen
 
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Japanischer Ahorn Blood Good Japanischer Ahorn Blood Good
Der Japanischer Ahorn Blood Good Die aus Amerika stammende Sorte ist immer noch eine der besten dunkelroten Fächerahorne. Die nur leicht gezahnten Blätter sind von Beginn an tiefrot und verfärben sich den Sommer über nur leicht in ein...
ab 23,55 € *
Japanischer Ahorn Orange Dream Japanischer Ahorn Orange Dream
Der Japanischer Ahorn Orange Dream Der winterharte, japanische Ahorn Orange Dream (Fächerahorn) zeigt sich in Ihrem Garten als Traum in Orange. Die attraktive Neuzüchtung treibt im Frühjahr mit strahlend orange goldenem Laub aus,...
35,00 € *
Feinhalm Chinaschilf Miscanthus sinensis Grazillimus Feinhalm Chinaschilf Miscanthus sinensis...
Feinhalm Chinaschilf Miscanthus sinensis Gracillimus ist eine sehr feinlaubige Chinaschilf Sorte. Ihre schmalen überhängenden Halme und sein sehr harmonischer Wuchs machen dieses Ziergras so beliebt. Zur Blüte kommt es in unseren Breiten...
ab 10,49 € *
Harlekinweide, Zierweide Salix integra Hakuro Nishiki Harlekinweide, Zierweide Salix integra Hakuro...
Harlekinweide, Zierweide Salix integra Hakuro Nishiki Die Urform der japanischen Weide (Salix integra) ist in Japan und Korea beheimatet. Die Harlekinweide ( Salix integra `Hakuro Nishiki`), auch als Zierweide oder Flamingobaum bekannt,...
ab 12,00 € *
Japanischer Ahorn Acer palmatum Summergold Japanischer Ahorn Acer palmatum Summergold
Japanischer Ahorn Acer palmatum Summergold Der japanische Ahron Summergold ist die zurzeit wohl beste gelblaubige Sorte für vollsonnige Standorte. Die frischen Blätter im Frühling zeigen sich erst orangegelb, werden dann gelb, später...
23,55 € *
Japanischer Fächerahorn Shaina Japanischer Fächerahorn Shaina
Japanischer Fächerahorn Shaina Dieser rotlaubige Fächerahorn hat einen sehr kompakten und gut verzweigten Wuchs und erreicht nur langsam eine Höhe von bis zu 1,5 Metern . Mit seinem exotischen Aussehen ist der Fächer-Ahorn 'Shaina' ein...
ab 23,55 € *
Rote Kätzchenweide Salix gracilistyla 'Mount Aso' Rote Kätzchenweide Salix gracilistyla 'Mount Aso'
Salix gracilistyla ' Mount Aso ' Die Art Salix gracilistyla stammt ursprünglich aus Korea und Japan und ist ein kleiner Baum mit dunkelbraunen oder rötlich braunen, glänzenden Ästen. Salix Mount Aso erreicht an einem sonnigen bis...
16,95 € *
Japanischer Ahorn Osakazuki Japanischer Ahorn Osakazuki
Der Japanischer Ahorn Osakazuki Der bekannte Grüne Fächerahorn Osakazuki hat mit Sicherheit die schönste und auffälligste Herbstfärbung aller Acer palmatum Sorten. Die im Sommer frisch grünen, großen Blätter zeigen sich im Herbst in...
19,58 € *
Japanischer Goldahorn Acer shirasawanum 'Aureum' Japanischer Goldahorn Acer shirasawanum 'Aureum'
Japanischer Goldahorn Acer shirasawanum 'Aureum' Die Blattstiele und -nerven des Goldahorn sind anfangs rötlich gefärbt und bilden damit einen schönen Kontrast zu den leuchtend gelben Blattspreiten. Die ältesten Pflanzen können bis fünf...
23,55 € *
Myrtus communis Tarentina, Myrte, Brautmyrte, Gemeine Myrte Myrtus communis Tarentina, Myrte, Brautmyrte,...
Myrtus communis Tarentina, Myrte, Brautmyrte, Gemeine Myrte Die kleinblättrige Sorte ‘Tarentina’ ist für den Formschnitt sehr gut geeignet. Um ihre volle Pracht entwickeln zu können, benötigt die Myrte ausreichend Licht. Im Sommer liebt...
24,48 € *
Farnblättriges Pulverholz Fine Line ® Farnblättriges Pulverholz Fine Line ®
Säulen-Faulbaum Farnblättriges Pulverholz 'Fine Line' ® Der Säulenfaulbaum ist ein mittelhoher Strauch der schmal aufrecht säulenförmig wächst. Der Wuchscharakter ist dichtbuschig und die Endhöhe beträgt ca.350cm bei einer Breite von 50...
15,70 € *
Kreppmyrte, Kräuselmyrte - Lagerstroemia indica 'Braisa d' Ete' Kreppmyrte, Kräuselmyrte - Lagerstroemia indica...
Kreppmyrte, Kräuselmyrte - Lagerstroemia indica 'Braisa d' Ete' Die Blütezeit der Lagerstroemia 'Braisa d' Ete' erstreckt sich von Juli bis September und bildet während dieser Zeit grosse rote Blütendolden am Ende der einjährigen Zweige....
22,56 € *
1 von 3

Kreieren Sie Ihr Blumenparadies: Blumen auf Ihrem Balkon pflanzen

Blumen und Pflanzen sind prachtvoll und allseits geliebt. Beim Hobbygärtner bis hin zum Blumenliebhaber sind Pflanzen zu Hause zu finden. Jedoch hat nicht jeder das Glück einen großen Garten zu besitzen. Besonders in der Stadt bietet der einzige Platz für Blumen und Pflanzen zumeist der Balkon oder die Dachterrasse. Doch welche Pflanzen eignen sich gut für den kleinen aber feinen Platz auf dem Balkon? Wir von den Bohlken Baumschule zeigen Ihnen, was bei der Auswahl der Terrassenpflanzen zu beachten ist.

Blumen auf dem Balkon pflanzen: Die Sonneneinstrahlung ist dabei zu beachten

Während der Garten unterschiedliche Lichtverhältnisse bietet, steht die Sonneneinstrahlung beim Balkon bepflanzen fest. Wir können den Balkon nicht in eine Richtung versetzen und deshalb müssen wir unsere Terrassenpflanzen nach der Lage des Balkons und dessen Sonneneinstrahlung auswählen. Denn die natürliche Sonneneinstrahlung ist für die Bildung der Pflanzen bedeutend und kann somit auch die Entwicklung Ihrer Balkonpflanzen beeinflussen.

Sonnige Balkone

Der südlich ausgerichtete Balkon bietet die optimalen Bedingungen für eine Vielzahl von Pflanzen und bietet somit gute Möglichkeiten für das Projekt „Blumen auf dem Balkon pflanzen“. Demnach sind besonders viele Sonnenstunden dem Südbalkon zuzuschreiben, welcher auch als sonniger Balkon bezeichnet wird. Besonders mediterrane Pflanzen wie Tomaten, Olivenbäume und japanischer Ahorn finden hier die besten Grundvoraussetzungen zum Wachsen. Bei Balkonpflanzen müssen Sie hierbei bedeutend auf die Bewässerung der Pflanzen achten. Besonders die Sommersonne hat es in sich, weshalb Sie bei Pflanzen und Gemüse ,die den Halbschatten bevorzugen, einen Sonnenschutz installieren sollten. Nichtsdestotrotz bietet der Südbalkon die meisten Optionen und Varianten um Ihren Balkon zum strahlen zu bringen.

Schattige Balkone

Balkone oder Terrassen, die zum Norden hin ausgerichtet sind verfügen in der Regel über wenig Sonnenlicht und gelten somit als Schattenbalkone. Neben dem nach Norden ausgerichteten Balkonen können aber auch Balkone anderer Himmelsrichtungen im Schatten liegen, wenn umliegende Häuserfronten den Sonneneinfluss verhindern. Die Auswahl der Balkonpflanzen für schattige Terrassen ist leider um einiges geringer als die für den Sonnenbalkon. Jedoch muss nicht gänzlich auf schöne Balkonpflanzen verzichtet werden. So kommen besonders winterfeste und immergrüne Pflanzen in Frage, wenn es um den schattigen Balkon geht. Diese Pflanzenarten benötigen zumeist weniger Wasser und müssen nur wenige Male gegossen werden.

Halbschattenbalkone

Unter den Begriff Halbschattenbalkone fallen östlich und westlich ausgerichtete Terrassen, da dort der Sonneneinfall auf eine Tageszeit begrenzt ist. So erreichen den östlich ausgerichteten Balkons

vormittags für ein paar Stunden die Sonnenstrahlen, während der westliche Balkon zur späteren Zeit von der Sonne getroffen wird. Hier fühlen sich Buchsbäume und Margeriten besonders wohl.

Projekt Balkonpflanzen: Auch kleine Balkone können entzücken

Während einige Glückliche in den Genuss von einem großen Balkon oder sogar einer Terrasse kommen, muss der Pflanzenfreund und Besitzer eines kleinen Balkons nicht traurig sein. Denn mit Kreativität und gekonnten Stellen von Kübelpflanzen kann auch dieser sein eigenes Blumen- und Pflanzenparadies auf seinem Balkon kreieren. Von Balkonkästen bis hin zu Topfpflanzen in Hängeampeln, die Auswahl an Balkonpflanzen ist groß, um Ihren eigenen Balkon kreativ zu gestalten. Auch wir von der Bohlken Baumschule bieten Ihnen dafür eine ganze Reihe an Balkonflanzen an. Schauen Sie doch vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Wenn Sie noch weitere Fragen zu Balkonpflanzen und den Umgang mit ihnen haben sollten, können Sie uns auch gerne kontaktieren.

Zuletzt angesehen