Die schönsten Ziergehölze für den Garten

Augenweiden für Garten, Balkon oder Terrasse

Du willst Deinen Garten verschönern, weißt aber noch nicht genau wie? Dann lerne unsere Ziergehölze kennen. Ob farbenfroh, eher dezent oder immergrün – in unserer großen Auswahl findest Du mit Sicherheit die richtigen Ziergehölze für den Garten, die Terrasse oder den Balkon. Mit unserer jahrelangen Erfahrung wissen wir, worauf es bei der Zucht und Erhaltung ankommt. Gemäß traditioneller Handwerkskunst stehen wir bei Bohlken Baumschulen für eine professionelle Anpflanzung und liebevolle Pflege. Nimm an einer virtuellen Reise durch unsere Baumschule teil und finde die Ziergehölze, die Dir am meisten zusagen. Bei Unsicherheiten und Fragen stehen wir Dir jederzeit zur Seite. Lass Dich inspirieren und gestalte Deine Umwelt ein wenig grüner!

Augenweiden für Garten, Balkon oder Terrasse Du willst Deinen Garten verschönern, weißt aber noch nicht genau wie? Dann lerne unsere Ziergehölze kennen. Ob farbenfroh, eher dezent oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die schönsten Ziergehölze für den Garten

Augenweiden für Garten, Balkon oder Terrasse

Du willst Deinen Garten verschönern, weißt aber noch nicht genau wie? Dann lerne unsere Ziergehölze kennen. Ob farbenfroh, eher dezent oder immergrün – in unserer großen Auswahl findest Du mit Sicherheit die richtigen Ziergehölze für den Garten, die Terrasse oder den Balkon. Mit unserer jahrelangen Erfahrung wissen wir, worauf es bei der Zucht und Erhaltung ankommt. Gemäß traditioneller Handwerkskunst stehen wir bei Bohlken Baumschulen für eine professionelle Anpflanzung und liebevolle Pflege. Nimm an einer virtuellen Reise durch unsere Baumschule teil und finde die Ziergehölze, die Dir am meisten zusagen. Bei Unsicherheiten und Fragen stehen wir Dir jederzeit zur Seite. Lass Dich inspirieren und gestalte Deine Umwelt ein wenig grüner!

Filter schließen
 
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 5

Was genau sind Ziergehölze?

Der Begriff Gehölz bezeichnet erst einmal eine spezielle Pflanzenwuchsform. Beispiele für Gehölze sind Sträucher, Lianen und natürlich Bäume. Sie beschreiben ausdauernde Pflanzen, deren Achsen verholzen und dauerhaft erhalten bleiben. So nimmt ihr oberirdisches Sprosssystem im Laufe der Zeit immer mehr an Größe zu. Aber was unterscheidet Ziergehölze jetzt von anderen Gehölzarten? Sie besitzen einen rein zierenden Wert und werten Deinen Garten, Deinen Balkon oder Deine Terrasse optisch auf. Dabei decken unsere Ziergehölze jeden Geschmack, denn hierbei kann es sich sowohl um Laub- als auch Nadelgehölze handeln, die es in allen Farben, Größen und Formen gibt.

Laubgehölz als Unterkategorie der Ziergehölze

Hat man in der zu bepflanzenden Fläche mit Platzmangel zu kämpfen, dann eignen sich vor allem Sträucher als Ziergehölze. Mit Fruchtschmucken und schönen Herbstfärbungen gestalten sie Deinen Garten bunter und stimmen einen richtig auf die jeweilige Saison ein. Damit auch der Winter fröhlich bleibt und nicht zu trist wirkt, gibt es unter diesen Ziergehölzen immergrüne Varianten und eine ganze Reihe von sommergrünen Laubgehölzen, die mit einer attraktiven Rindenfärbung punkten können. Damit Du auch wirklich etwas von ihrem Anblick hast, eignen sich diese Ziergehölze beispielsweise sehr gut für einen Standort am Hauseingang oder an oder gegenüber der Terrasse. So ist es gut vom Wohnzimmer aus zu bewundern. Damit die Farben richtig leuchten und noch besser zur Geltung kommen, stelle sicher, dass der Standort Deines Ziergehölzes, ob im Garten oder an einem anderen Ort, morgens oder abends besonnt wird. Mit unserem Zubehör kannst Du dafür sorgen, dass es Deinen Ziergehölzen an nichts fehlt und sie ihren simplen und doch anspruchsvollen Job richtig erfüllen können: Nämlich mit ihrem guten Aussehen überzeugen und Freude bringen!

Nadelgehölze zur Zierde – ansprechend und vielfältig

In den letzten Jahren waren Nadelgehölze in der Gartengestaltung nicht sehr beliebt. Es wurde viel Wert auf einen pflegeleichten und aufgeräumten Garten gelegt. Kleine Bäumchen wurden dicht nebeneinander gepflanzt, wurden im Laufe der Jahre aber selbstverständlich immer größer und verursachten früher oder später mit ihrem Umfang einige Probleme. Aber es spricht keineswegs etwas gegen eine maß- und sinnvolle Verwendung von dieser Art der Ziergehölze im Garten. In Themengärten wie beispielsweise Japanischen Gärten oder Heidebeeten werden Nadelgehölze zu attraktiven Gestaltungselementen. Vor allem im Privatgarten haben Nadelgehölze den Vorteil, einen ruhigen Hintergrund für blühende Pflanzen zu bieten. Im Winter punkten diese Ziergehölze damit, ein stets grünes Element darzustellen, um Farbe und ein wenig Auffälligkeit ins Beet zu bringen. Zum Teil bieten sie sogar auffällige Früchte oder Zapfen, die nicht nur optisch ansprechend sind, sondern verschiedenen Tieren als Nahrungsquelle dienen. Darüber hinaus bieten Nadelgehölze einen ganzjährigen Wind- und Sichtschutz.
Bei der Auswahl des passenden Nadelgehölzes sollte man sich aber neben dem Aussehen auch von anderen Kriterien leiten lassen. Schließlich willst Du möglichst lange davon profitieren, solltest Du Dir Ziergehölze dieser Art kaufen.

  • Standort

    Stimmen die Boden- und Belichtungsverhältnisse mit den Bedürfnissen des Nadelgehölzes überein?

  • Größe des Gartens

    Haben diese Art Ziergehölze genug Platz, um zu wachsen, und möchtest Du eine Pflanze, die über die Jahre beträchtlich an Größe zunehmen kann?

  • Gesamtkonzept des Gartens
    Lässt das Konzept Deines Gartens es zu, dass das Nadelgehölz sich ausbreitet oder musst Du mit eventuellen Auswirkungen auf Sitzplätze, benachbarte Pflanzen oder Wegführung durch beispielsweise den Schattenfall oder das Wurzelwerke des ausgewachsenen Gehölzes rechnen?

In unserem Blog kannst Du spannende Beiträge über die richtige Haltung Deiner Pflanzen und aktuelle Gartentrends finden. Vielleicht kann Dir der ein oder andere Artikel ja auch als Inspirationsquelle für Deinen eigenen Garten dienen!
Unsere Auswahl an Zierpflanzen ist so groß, dass man sich mit der Entscheidung schon einmal schwertut. Von Bäumen und Sträuchern über Magnolien bis hin zu Kübelpflanzen – finde die richtige Pflanze für Deinen Garten, Balkon oder Deine Terrasse. Bei Schwierigkeiten beraten wir Dich gern. Nimm dafür einfach Kontakt zu uns auf.

 

Zuletzt angesehen