Kirschlorbeer Herbergii

Kirschlorbeer Herbergii
9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit sofort ca. 1-3 Werktage **

  • SW10102
 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
SW10102
Kirschlorbeer Herbergii
Höhe cm: 60-80 Containerware
9,95 € *

Lieferzeit sofort ca. 1-3 Werktage **

Kirschlorbeer Herbergii
9,95 € *

Lieferzeit sofort ca. 1-3 Werktage **

SW10102.1
Kirschlorbeer Herbergii
Höhe cm: 80-100 Containerware
12,95 € *

Lieferzeit sofort ca. 1-3 Werktage **

Kirschlorbeer Herbergii
12,95 € *

Lieferzeit sofort ca. 1-3 Werktage **

Prunus laurocerasus Herbergii Der immergrüne Kirschlorbeer Herbergii ist ein aufrecht... mehr
Produktinformationen "Kirschlorbeer Herbergii"

Prunus laurocerasus Herbergii

Der immergrüne Kirschlorbeer Herbergii ist ein aufrecht wachsender Lorbeer und zählt zu den beliebtesten Heckenpflanzen. Sein Laub ist ca. 2cm breit und 15cm lang dunkelgrün glänzend. Prunus Herbergii ist ein sehr winterharter Kirschlorbeer der bis zu 4 Meter hoch werden kann. Er wächst ca. 20-40 cm pro Jahr und stellt wenig Anforderungen an ihren Standort. Herbergii ist sehr pflegeleicht und stellt keine hohen Ansprüche an seine Umgebung. Im Mai bringt die Kirschlorbeersorte 'Herbergii' filigran weiße Blütenkerzen hervor, die einen berauschenden Duft verströmen. Der Kirschlorbeer Herbergii ist berühmt für seine Robustheit und schnelle Wuchskraft. Auch an schattigen Standorten wächst dieser Kirschlorbeer sehr gut und bietet einen guten Sichtschutz im Garten. Herbergii ist ein wirkungsvoller Blickfang als Hecke und Gartenpflanze. Auch in Gärten und Parkanlagen erweist er sich als ein attraktives Gestaltungselement.

Ursprüngliche Verbreitungsgebiete der Kirschlorbeer ist Kleinasien und der Balkan. Die Wildart aus diesen Gebieten ist aber nicht so Frostbeständig. Die Zuchtform Herbergii ist deutlich widerstandsfähiger und kommt bestens in unseren Regionen zurecht. Herbergii kann bei uns eine Wuchshöhe von durchschnittlich 4 Metern erreichen damit fühlt er sich als Solitär- und Heckenpflanze sehr wohl und gedeiht auch in nährstoffärmeren und sonnenlichtarmen Plätzen gut. Der Kirschlorbeer Herbergii wächst auch sehr gut an einem sonnigen Standort, er ist zwar sehr Frostfest dennoch sollte ein etwas geschützter Platz vor kalten Ostwinden gewählt werden. In langen Frostperioden mit Ostwind kann er sonst einen Laubschaden erleiden.

Der beste Standort

Der Kirschlorbeer Herbergii ist eine bis zu 4 Meter hoch werdende sonnenliebende Heckenpflanze. Daher wächst dieser Kirschlorbeer sehr gut an einem sonnigen Standort, jedoch kommt Herbergii mit halbschattigen und sogar schattigen Plätzen hervorragend zurecht. Der Boden sollte mäßig feucht, nährstoffreich, tiefgründig, sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig sein. Staunässe sollte bei Lorbeerkirschen vermieden werden. 

So kann Herbergii gepflanzt werden

Kirschlorbeer kann als Containerpflanze ganzjährig eingepflanzt werden. Bei der Ballenware aus dem Freiland sollte der Zeitraum zwischen September und April gewählt werden. Jedoch sollte nicht in Dauerfrost Phasen gepflanzt werden. Eine schöne Hecke erhält man bei einem Pflanzabstand von 40cm je nach Pflanzengröße. Die große Freiland Ballenware mit einer Höhe über 150cm kann auf einen Abstand von 50-60cm gesetzt werden. Nach dem Anpflanzen und in den folgenden Wochen werden die Pflanzen reichlich bewässert, damit sich ihre Wurzeln gut ausbilden können. Eine ausführliche Pflanzanleitung findest Du in unserem Ratgeber. Junge Pflanzen sollten in den ersten Wintermonaten vor Frost Geschütz werden. Das kann gut mit einem Winterschutz Vlies gemacht werden. Wie die Pflanzen nach dem Neupflanzen im Winter geschützt werden, kannst Du auch noch einmal ausführlich in unserem Blogbeitrag Heckenpflanzen überwintern nachlesen. Ansonsten gedeiht die Pflanze recht gut und benötigt nicht viel Pflege.

Zu beachten beim Hecken- oder Formschnitt

Grundsätzlich gilt der Prunus laurocerasus 'Herbergii' als pflegeleicht. Als Hecke benötigt Herbergii einen regelmäßigen Rückschnitt. Bei guter Versorgung wächst er etwa 30 Zentimeter pro Jahr. Für den unkomplizierten Formschnitt der Hecke ist die beste Zeit um den 24.06. (dem bekannten Johanni). Für den Rückschnitt des Kirschlorbeers 'Herbergii' ist es oft besser, die Gartenschere anstelle der Heckenschere zu verwenden. Sie ist sehr gut schnittverträglich, sollte jedoch nicht bei Frost und nicht an heißen Sommertagen geschnitten werden. Je öfter ein Formschnitt erfolgt desto buschiger und dichter wird die Hecke. Ein starker Rückschnitt ins tiefe Holz sollte nur in den Wintermonaten während der Ruhephase der Pflanze erfolgen. Bei diesem starken Rückschnitt treibt sie im Frühjahr sicher wieder aus.

Pflanzabstände

Liefergröße bis 100cm 3 Pflanzen pro Heckenmeter

Liefergröße ab 100cm+ 2-3 Pflanzen pro Heckenmeter

eine Pflanzanleitung findest Du in unserem Ratgeber.

 

Unsere Lieferware

  • im Topf gewachsene
  • Größe ohne Topf gemessen "das reine Grün"
  • sehr gut durchwurzelt für optimales Anwachsen
  • gesunde abgehärtete mehrjährige Pflanzen im Freien produziert
  • kräftige Pflanzen durch Langzeitdüngerversorgung
  • Versand sofort nach Zahlungseingang oder Wunschtermin
  • sofort lieferbar auch größere Mengen aus eigener Produktion

 

Eckdaten

  • 30-50cm Jahreszuwachs je nach Standort
  • 20-30cm Jahreszuwachs in der Breite
  • sehr dichter immergrüner aufrecht breiter Wuchs bis 4 Meter
  • gut frostfest
  • Standort tolerant
  • Schattenverträglich

 

Weiterführende Links zu "Kirschlorbeer Herbergii"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kirschlorbeer Herbergii"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen