Buche (Fagus)

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hainbuche, Carpinus betulus Hainbuche, Carpinus betulus
Die Hainbuche – eine optimale Heckenpflanze Entgegen ihrem Namen gehört die Hainbuche nicht zu den Buchengewächsen, sondern zu den Birken. Hainbuchen überzeugen durch einen schnellen Wuchs, der sich durch Robustheit auszeichnet und die...
ab 9,95 € *
Dünger Langzeitdünger  Tablette 8-9 Monate Wirkung Dünger Langzeitdünger Tablette 8-9 Monate Wirkung
Wir bieten diesen Dünger an, da wir aus eigener Erfahrung, sehr gute Ergebnisse bei Hecken-Neupflanzungen mit diesem Dünger erziehlt haben. Auch in unserer Produktion wird mit diesem Dünger gedüngt. Unter folgendem Link finden Sie eitere...
Inhalt 20 Stück (0,28 € * / 1 Stück)
ab 5,50 € *
Substral ® - Naturen Bio Koniferen- & Heckendünger Substral ® - Naturen Bio Koniferen- & Heckendünger
Substral ® - Naturen Bio Koniferen- & Heckendünger Der Substral Naturen Bio Koniferen- und Heckendünger, ohne chemische Zusätze ermöglicht den Einsatz von Dünger im Einklang mit der Natur. Enthalten ist das natürliche Mineral...
7,95 € *
Rotbuche Fagus sylvatica Rotbuche Fagus sylvatica
Die Rotbuche Fagus sylvatica ist eine schöne Heckenpflanze mit einem schnellen robusten Wuchs. Ein jährlicher Rückschnitt kann die pflanze sehr schön in Form halten. Mit der Rotbuche können kleine sowie auch sehr hohe Hecken gestaltet...
13,20 € *

Buchen Hecken

Buchen sind sehr gut geeignet als Heckenpflanzen, zur Wegbegrenzung, aber auch als Solitär-baum. Als Heckenpflanze bieten Sie Lärmschutz und Sichtschutz und erfreuen sich einer guten Schnittverträglichkeit durch die die Buchenhecke je nach Platzbedarf auch sehr schmal gehalten werden kann. Die Bucheckern locken viele gern gesehene Besucher in Ihren Garte, wie Kleintiere und Vögel. Je nach Sorte sind die Blätter leuchtend grün bis dunkelrot gefärbt.

Ihre Blätter, die den größten Teil des Winters in vertrocknetem Zustand am Strauch hängen bleiben, bieten auch im Winter eine relative Blickdichtigkeit an. Sie gelten aber dadurch als nicht immergrün. Zum Herbst hin färben sich die Blätter je nach Sorte in leuchtend gelb bis orange. Um im Winter dennoch eine gewisse Blickdichte zu erhalten, können Sie die Buchen gut mit immergünen Heckenpflanzen kombinieren wie z.B. LebensbaumGlanzmispel oder auch Kirschlorbeer.

 

Zuletzt angesehen