Sommer Sonne Trockenheit

 

Sommer Sonne Trockenheit 

 

Nun ist er endlich da der lang ersehnte Sommer...

Endlich wieder sommerliche Temperaturen und Abende die man im Garten oder auf dem Balkon verbringen kann. Wäre da nicht das ständige Gießen und die Pflanzen die schon anfangen die Blätter zu rollen, könnte man vielleicht etwas leichter über die Tage hinwegsehen die Temperaturen von über 30 Grad bringen. 

Wässern wässern und nochmal wässern

In unserer Baumschule stehen derzeit gut 500 000 Heckenpflanzen die jeden Tag Wasser brauchen! Sie können sich sicherlich vorstellen das uns das Wetter mit diesen Extremtemperaturen ganz schön an die Grenzen bringt? Um Ihnen die gewohnte Qualität anbieten zu können bewässern wir die letzten 3 Wochen über Nacht, in 3 Stunden Intervallen die gesamte Baumschule.

Vorteil der hohen Sommertemperaturen

Der Vorteil dieses Sommers: die Pflanzen wachsen so gut bei den Durchschnittstemperaturen das wir eine sehr gute Qualität sehen können die uns sehr erfreut. Sie wissen ja wieviel Wert wir darauf legen das Sie die Pflanzen bekommen die wir Ihnen auf den Angebotsbildern zeigen. Ich kann Ihnen versprechen wir werden Sie nicht enttäuschen!

So können Sie am besten gießen

Deutschlandweit ist der Boden derzeit unnormal trocken! Das „normale Gießen“ reicht daher bei weitem nicht mehr aus. Wässern sie ihre Pflanzen in den Morgenstunden oder gegen Abend um Blattverbrennungen zu vermeiden.

Haben die Heckenpflanzen genug Wasser?

Bei Pflanzungen aus diesem Jahr tun sich manche Pflanzen schwer neue Wurzeln zu machen und gleichzeitig genug Wasser zu ziehen. Sehen Ihre Pflanzen trocken aus oder lassen ihre Blätter hängen nehmen Sie eine Pflanze aus dem Pflanzloch um zu prüfen wie viel Wasser der Ballen abbekommt.

Nur so sehen sie wieviel Wassermangel vorliegt und können Nachgießen. Neubepflanzungen benötigen gerade in den ersten 4 Wochen ausreichen Wasser zum Einwurzeln, wenn sie keinen Lehmboden haben werden die Pflanzen nicht „Absaufen“ da der Boden viel zu trocken ist und das Wasser nicht nur von den Pflanzen aufgenommen wird sondern von allen Wurzeln Erden Rasen usw. in der nahen Umgebung.

 

Vielleicht kommt ja bald ein wenig Regen und hilft uns beim Gießen :)

Genießen Sie den Sommer

Ihre Jennifer Bohlken

 

Verantwortlicher Redakteur/Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 II RStV ist Jennifer Bohlken

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.