Die Glanzmispel – Immergrüner Strauch

Die Glanzmispel – Immergrüner Strauch

Glanzmispeln gehören zur Gattung der Kernobstgewächse, welche auch als Pyrinaen bezeichnet werden in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Glanzmispeln bilden stark wachsende Bäumen und Sträucher mit großen Kronen und kleinen, apfelförmigen Früchten. Die hierzulande weitverbreitetste Form ist die Rotlaubige Glanzmispeln, welche als immergrüner Strauch auftritt. Darüber hinaus gibt es Arten der Pflanze, welche Ihr Laub einmal jährlich abwerfen, diese spielen aber in der Nutzung als Zierpflanze aufgrund dieser Eigenschaft eine eher untergeordnete Rolle. Erfahren Sie im Folgenden mehr zur Pflanzung, Pflege und zum Schnitt von Glanzmispeln am Beispiel der rotlaubigen Glanzmispel, welche auch als Frasers Glasmispel bekannt ist.

Über uns: Die Bohlken-Baumschulen bestehen seit dem Jahr 1969, in dem die Geschichte ihren Anfang im heimischen Garten hinter dem Haus nahm. Inzwischen befindet sich das Unternehmen in der dritten Genration und ist Ihr Ansprechpartner für all Ihre Pflanzenbelange

Glanzmispeln pflanzen

Die Glanzmispel kann theoretisch im Frühjahr oder Herbst gepflanzt werden. Empfehlenswert ist dabei aber eher die Pflanzung im Frühjahr vorzunehmen, da durch die gemäßigteren Temperaturen keine größeren Kältephasen zu erwarten sind und die Pflanze sich so besser einwurzeln kann. Als Vorbereitung fürs Einpflanzen ist es sinnvoll Pflanzerde mit Kompost anzureichern, um die Nährstoffaufnahme durch die Pflanze zu erleichtern.

Bereiten Sie das Pflanzloch vor, in dem Sie eine Mulde ausheben, die in etwa doppelt so breit und doppelt wo tief wie der Pflanzballen ist. Außerdem sollten Sie die Pflanze und den gesamten unterirdischen Auswuchs in einem Wassereimer platzieren, sodass sich diese vollsaugen kann, was das erste Wachstum erleichtert. Beachten Sie bei der Pflanzung der Glanzmispeln als Hecke, dass Sie circa 2 bis 3 Pflanzen pro laufenden Meter benötigen.

Glanzmispeln pflegen und schneiden

Glanzmispeln sind insgesamt sehr pflegeleichte Pflanzen, da es sich um immergrüne Sträucher handelt, die ebenfalls relativ geringe Anforderungen an ihre Umwelt stellen. So kann von regelmäßigem Dünnen oder einem filigranen Rückschnitt abgesehen werden. Sie sollten die großen Sträucher der Glanzmispeln jedoch in den heißen Sommermonaten regelmäßig gießen, um ein Vertrocknen zu vermeiden.

Wie bereits erwähnt müssen die immergrünen Sträucher an sich nicht geschnitten werden. Wenn Sie einen pflegenden Schnitt vornehmen möchten, empfiehlt es sich, dies nach Blüte im Frühling zu erledigen. Die Glanzmispeln wachsen im Jahr je nach Lage, Wasserzufuhr und Sonneneinstrahlung zwischen 20 und 40 Zentimetern. Dies sollten Sie beim Schneiden Ihrer Glanzmispeln stets im Hinterkopf behalten, wenn Sie eine konstante Heckengröße wahren wollen.

Glanzmispeln ganz einfach bestellen bei den Bohlken-Baumschulen

Interessieren Sie sich für Glanzmispeln für Ihren Garten? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Bei Bohlken-Baumschulen finden Sie nicht nur wertvolle Tipps zum Pflanzen und zur Pflege von Glanzmispeln, sondern können diese auch ganz bequem von zuhause bestellen. Sie finden viele verschiedene Glanzmispel-Sorten in der Shop-Kategorie „Heckenpflanzen“. Dort können Sie ganz bequem unser gesamtes Angebot durchstöbern und bei Interesse direkt bestellen.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Angebot oder zur Pflege von Pflanzen wie den Glanzmispeln? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Unser freundliches und kompetentes Team ist gerne für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.